Kaseya fusioniert mit Unitrends, dem führenden KMU und MSP Backup Provider

Der führende Anbieter für Management Lösungen für IT Infrastruktur ergänzt seine IT Complete Plattform für MSP und KMU um Business Continuity und Disaster Recovery. Das Ziel sind neue Umsatzmöglichkeiten für beide Unternehmen, die gemeinsamen Kunden und Channel Partner.

München, 04. Mai 2018 — Kaseya®, der führende Anbieter von umfassenden IT-Management-Lösungen für Managed Service Provider sowie mittelständische Unternehmen, gibt die Fusion mit Unitrends bekannt. Unitrends ist der weltweit führende Anbieter von Komplettlösungen für Backup und Continuity.

Dank der Verbindung von Unitrends preisgekrönter Business Continuity und Disaster Recovery (BCDR) Technologie und Kaseyas marktführender IT Complete Suite für Management Lösungen, profitieren sowohl MSP als auch KMU. Sie verfügen in Zukunft über eine Lösung, die alle entscheidenden IT Bedürfnisse abdeckt. Dazu gehören sowohl Remote Monitoring und Management (RMM), Endpoint Security, Netzwerk Monitoring und Management (NMM) als auch Professional Services Automation (PSA), IT Service Desk, Security sowie Backup/Disaster Recovery.

Die Zusammenarbeit der Unternehmen treibt die Vision der Kaseya IT Complete Plattform voran, vollständige, Ende zu Ende IT Management Lösungen für MSP und Großunternehmen bereitzustellen. Der Fusion ging die erfolgreiche OEM Beziehung zwischen Kaseya und Unitrends MSP sowie die schnelle Übernahme von Kaseya Unified Backup am Markt voraus. Zudem konnten alle Kaseya Kunden Unitrends etablierte BCDR und DRaaS (Disaster Recovery as a Service) Lösungen nutzen.

Unitrends konzentriert sich auch in Zukunft darauf, mittelständischen und großen Unternehmen führende BCDR und DRaaS Lösungen anzubieten. Außerdem ändert sich nichts mit Blick auf Bereitstellung der Lösungen oder die Channel Partner. Zugleich liefert und entwickelt Unitrends MSP auch in Zukunft Produkte, die auf die Bedürfnisse von MSP zugeschnitten sind.

Unitrends wird weiter von Burlington, Massachusetts, aus geleitet, es gibt Pläne für Investitionen und eine größere Belegschaft. Kaseya und Unitrends werden weiter unter den jeweiligen Marken agieren und jeweils Teil des Insight Venture Partners Portfolios bleiben.

„Es fiel uns leicht, uns für eine Fusion mit Unitrends zu entscheiden“, sagt Fred Voccola, CEO, Kaseya. „Vor über einem Jahr begannen wir, unseren Kunden die beste verfügbare BCDR Lösung bereitzustellen. Wir haben bereits zum Launch von Kaseya Unified Backup eng mit Unitrends zusammengearbeitet. Als dann unsere Kundenbasis äußerst positiv auf die Unitrends Produkte reagierte, war für uns der nächste Schritt gekommen: Wir entschieden uns, die Beziehung auszubauen und die beiden Unternehmen noch näher zusammenzubringen.“

„Die leistungsstarke Verbindung unserer IT Complete Plattform mit Unitrends führenden BCDR Lösungen ermöglicht es uns, mehr Innovationen denn je umzusetzen. Damit legen wir die Messlatte noch höher, wenn es darum geht, Kunden sowie Partnern einen größeren Mehrwert und mehr Services zu bieten. Unitrends kann sowohl Enterprise Backup als auch DRaaS abdecken, was es unseren MSP ermöglicht, neue Märkte zu erschließen und die zunehmend komplexen Anforderungen größerer Kunden zu erfüllen. In Zukunft können sie Disaster Recovery as a Service auf Enterprise Niveau bieten.“

„Wir freuen uns sehr, diese Neuigkeiten mit unseren Kunden und Partnern zu teilen“, sagt Paul Brady, CEO, Unitrends. „Gemeinsam können beide Unternehmen noch mehr bieten und die preisgekrönte Technologie ausbauen. Für Unitrends bedeutet der Zusammenschluss einen großen Schritt auf den MSP Markt und für Kaseya die weitere Expansion der IT Complete Platform mit Blick auf Enterprise Kunden. So oder so profitieren unsere Kunden von einer stärkeren IT Infrastruktur.“

„Unsere Kunden stehen für Unitrends natürlich weiter im Mittelpunkt und sie honorieren dies mit Vertrauen in uns: Wir haben eine Zufriedenheitsrate von 98 Prozent. Das gemeinsame Engagement von Kaseya und Unitrends für diese Kunden bleibt für uns selbstverständlich, auch wenn Unitrends jetzt zur Kaseya Familie gehört.“

About Kaseya

Kaseya ist der führende Anbieter umfassender ITManagement-Lösungen für Managed Service Provider (MSP) sowie ITAbteilungen. Mit seiner offenen Plattform und dem kundenorientierten Ansatz, liefert Kaseya modernste Technologien, um IT effizient zu verwalten, zu sichern, zu automatisieren und wiederherzustellen. Kaseya IT Complete ist die umfassendste, integrierteste ManagementPlattform und setzt sich aus den führenden Lösungen von Kaseya, Unitrends, Rapidfire Tools, Spanning Cloud Apps, IT Glue sowie ID Agent zusammen. Mit der Plattform können Unternehmen ihre gesamte IT zentral steuern, Niederlassungen und verteilte Umgebungen per Fernzugriff verwalten, sie vor CyberAngriffen schützen, Compliance und NetzwerkAssets managen und die ITDokumentation optimieren. Zudem stellt sie vereinfachte Backup und Disaster Recovery bereit und automatisiert ITManagementFunktionen. Kaseya ist ein privat geführtes Unternehmen mit Hauptsitz in Dublin, Irland und hat in mehr als 20 Ländern Standorte. Weitere Informationen sind auf der Webseite zu finden: https://www.kaseya.com/de/. Folgen Sie uns auf Twitter @KaseyaCorp.

About Unitrends

Unitrends erhöht Verfügbarkeit, Produktivität und Zuverlässigkeit in einer Welt, in der IT-Profis immer mehr mit immer weniger erreichen müssen. Unitrends bietet All in One Backup und Kontinuität dank hochverfügbarem Hardware- und Software-Engineering, Cloud-Ökonomie, Enterprise Power mit konsumentengerechtem Design sowie kundenorientiertem Support. Das Ergebnis ist ein Komplett Angebot aus einer Hand, das es den Kunden ermöglicht, sich auf ihr Geschäft anstatt auf Backups zu konzentrieren.