Anti-Virus & Anti-Malware

Nutzen Sie die Möglichkeiten der Network Antivirus-Funktionen von Kaseya VSA

Administratoren können Kaseya Network Antivirus im gesamten Netzwerk konfigurieren und bereitstellen. Gleichzeitig werden Statusaktualisierungen und Warnungen in Echtzeit bereitgestellt, um maximale Sicherheit zu gewährleisten.

Starten Sie Ihre Testversion

Kaseya Antivirus für Windows-Workstations und -Server bietet umfassenden Endpunktschutz.

Sichern Sie Ihr Netzwerk

Kaseya Antivirus unterscheidet sich von Stand-Alone-Lösungen durch den integrierten Ansatz mit den leistungsstärksten AV-Anbietern der Welt. Nutzen Sie Webroot, Kaspersky, Bitdefender, ESET und mehr für Workstations und Server und kombinieren Sie diese, um vollständigen Endpoint-Schutz vor gefährlichen Angriffen sowie bösartiger Software zu bieten und verwalten Sie alles zentral mit der Kaseya VSA-Lösung.

Eigenschaften

Profilkonfiguration

Kaseya Antivirus bietet eine flexible Schnittstelle zur Definition von Optionen, die auf einen einzelnen Computer oder eine Gruppe von Computern angewendet werden können. Windows-Server und -Workstations verfügen über separate Profilgruppen und konfigurieren die Optionen des Endpunkts.

  • Start beim Hochfahren
  • Sicherheitsstufe
  • Auschluss von Ordnern
  • Vertrauenswürdige Anwendungen
  • Aktivierte Komponenten
  • Tiefgreifende Konfiguration
  • Schnelle Scans
  • Unterstützung für Proxy-Einstellungen
  • Aktualisiert die Konfiguration

Kaspersky Engine

Kaseya Antivirus bettet die branchenführenden Produkte von Kaspersky Labs Endpoint Security 10 (KES 10) für Windows-Workstations und für Dateiserver (MP4) ein. Alle administrativen Aufgaben werden in der Kaseya-Konsole verwaltet.

  • Echtzeit-Virenschutz und On-Demand-Scanning
  • Schnelles Scannen kritischer Systembereiche
  • Prävention von Malware-Epidemien
  • Infizierte Computer werden automatisch isoliert
  • Systemwiederherstellung nach Infektion
  • Lastverteilung und Leistungskonfiguration
  • Kompakte Updates
  • Gerätesteuerung, das externe Geräte deaktiviert und steuert
  • Anti-Spyware-Funktionen, die Phishing-Angriffe blockieren

Lizenzverwaltung

Die automatisierte Lizenzverwaltung von Kaseya Antivirus umfasst separate Pools für Dateiserver und Workstations. Es bietet eine flexible Schnittstelle für das Messen und Verwalten eines Pools von Lizenzen, die verteilt, zurückgefordert, erneut bereitgestellt und im Netzwerk verteilt werden können.

Im Gegensatz zu anderen Antivirenherstellern werden die Lizenzen zum Zeitpunkt der Installation verwaltet und nicht für alle Arbeitsplätze jährlich, wodurch Ihre Lizenzinvestition maximiert wird.

Dies bedeutet, dass erworbene Lizenzen ungenutzt bleiben können, bis Sie sie tatsächlich benötigen. Sie verfallen nur, wenn sie verwendet werden, und maximieren so Ihre Investition.

Spaltensätze

Vordefinierte Spaltensätze zeigen spezifische Antivirus-Details in der Liste der aktuell angezeigten Maschinen an.

  • Der Status der Komponenten wird aktiviert, deaktiviert oder fehlerhaft angezeigt
  • Auf jeder Maschine gefundene Erkennungen nach Typ und Aktion
  • Version der Komponenten- und Virensignaturdatenbank
  • Scannt Status und Datum der letzten Prüfung für die verschiedenen Arten von Scans
  • Installation (und Installationsstatus)
  • Lizenzüberprüfung
  • Veraltete Definitionen
  • Erforderliche Neustarts
  • Probleme bei der Profilkonformität

Erweiterte Installationsoptionen

Für die Endpunktinstallation sind viele neue Optionen zur Konfiguration enthalten.

  • Neustart bei Bedarf
  • Benutzer zur Bestätigung auffordern
  • Überspringen, wenn offline
  • Endpunktkennwort für Deinstallations- und Änderungsoption

Eigenschaftenblatt

Ein andockbares Eigenschaftsfenster mit Registerkarten zeigt Informationen zum Virenschutzstatus für ein ausgewähltes Windows-Gerät an.

  • OS-Typ
  • Installation
  • Scan-Status
  • Ausführung

Dashboards

Über ein konfigurierbares Dashboard können Administratoren benannte Dashboard-Sets definieren, die den wichtigsten Virenschutzstatus und die wichtigsten Metriken hervorheben.

  • Lizenzablauf
  • Lizenzübersicht
  • Artikel, die Aufmerksamkeit benötigen
  • Maschinen mit Erkennungen
  • Schutzstatus
  • Top-Bedrohungen

Entdecken Sie weitere Funktionen

Fernwartung
Patch- und Schwachstellen management
Auditing und Inventarisierung
Netzwerküberwachung
Antivirus und Anti-Malware
Automatisierung
Unified Backup
Kontextbezogene Dokumentation
Compliance Manager
O365 Backup